Mit den Photofreunden Bonn/Rhein-Sieg ging es dieses Wochenende zum Schloss Türnich. Im Schlossgarten sind zahlreiche Steinsetzungen mit magischen Symbolen, die Orte und Netze von Energie anzeigen und verstärken sollen, zu entdecken. Diese Magie in Bilder einzufangen war die Herausforderung. Die meisten Fotos entstanden mit dem Rikenon 50mm F1,7 von 1970 sowie einem Fujinon XF 14mm F2,8. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.